Sternsinger bringen Segen auch in Corona-Zeiten – Voranmeldung nötig

Pinterest LinkedIn Tumblr +

Die Sternsinger kommen – auch in Corona-Zeiten. Vom 3. bis 10. Januar bringen die Mädchen und Jungen in der Nachfolge der Heiligen Drei Könige mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+21“ wieder den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen auf der Margarethenhöhe.

Die Sternsinger kommen – auch in Corona-Zeiten! Foto: Kindermissionswerk

Wegen der aktuellen Corona-Situation machen sich die Könige diesmal alleine, ohne Gesang und Spendenbox und mit einer Sternlänge Abstand auf den Weg. Wer einen Segen an seine Haustür geschrieben haben möchte, kann sich ab dem 20. Dezember unter der Webadresse www.kirchenbesuch-heifa.de/sternsinger oder unter folgender Telefonnummer 01776474170 anmelden.

Die diesjährige Aktion Dreikönigssingen steht unter dem Leitwort „Segen bringen, Segen sein. Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit“. Im Zentrum der Spendenaktion stehen Kinder in der Ukraine, von denen mindestens ein Elternteil im Ausland arbeitet, um genug Geld für einen geringen Lebensstandard aufzubringen.

Wir bitten Sie trotz der aktuellen Situation um Ihre Spende für die Kinder auf der Welt. Nutzen Sie für Ihre kontaktlose Spende unseren PayPal Moneypool unter folgendem Link www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=946W4M3BJWF6Q oder überweisen Sie ihren Spendenbetrag auf folgendes Konto

Gemeinde Zur Heiligen Familie
IBAN: DE58 3606 0295 0015 9950 68
BIC: GENODED1BBE
Verwendungszweck: Sternsinger

Teilen

Kommentarfunktion ist geschlossen.