Mittwoch, 28. Juli 21 Anmelden

Gottesdienste:

Sonntags: 11.15 Uhr

Mittwochs: 9.00 Uhr

jeden zweiten Samstag im Monat: 16.00 Uhr (Wortgottesfeiern für Familien – finden zur Zeit nicht statt)

Informationen zum Umgang mit COVID-19 während der Gottesdienste:

Die Gottesdienste und heiligen Messen können aktuell nur nach Voranmeldung und von deutlich weniger Gläubigen besucht werden. Eine Anmeldung ist telefonisch unter 0201 / 80093585 (Mo – Fr, 15 – 18 Uhr) oder per E-Mail an kirchenbesuch@heilige-familie-essen.de möglich.

Die Werktagsgottesdienste können aktuell ohne vorherige Anmeldung gefeiert werden.

Darüber hinaus wurde ein Stufenplan mit Voraussetzungen und Maßnahmen zur Wiederaufnahme der Gottesdienste erstellt. Dieser zeigt auf bei welchem Infektionsgeschehen verschiedene Maßnahmen zum Schutz der Gläubigen durchgeführt werden. 

Stufe „grün“:
Voraussetzung: 7-Tages-Inzidenz für Essen (RKI) liegt seit mindestens fünf Tagen unter 50

  • Alle Gottesdienstbesucher melden sich vorher an
  • Während des Gottesdienstes muss eine FFP2-Maske getragen werden
  • Auf Gesang während des Gottesdienstes wird verzichtet

 

Stufe „gelb“:
Voraussetzung: 7-Tages-Inzidenz für Essen (RKI) liegt seit mindestens fünf Tagen unter 150 und seit mindestens drei Tagen über 50

  •  Alle Gottesdienstbesucher melden sich vorher an
  •  Während des Gottesdienstes muss eine FFP2-Maske getragen werden
  •  Auf Gesang während des Gottesdienstes wird verzichtet

Für den Gottesdienstbesuch in der Kirche muss entweder eine abgeschlossene Impfung* oder ein
negativer Coronatest nachgewiesen werden. Dies gilt für alle Gottesdienstteilnehmer ab dem Schulalter.

o Der Nachweis des negativen Selbsttests kann auf einem der folgenden Wege erfolgen:

  • Negativbescheid aus einem Bürgertest, nicht älter als 48 Stunden
  • Foto eines am Vormittag z.B. zu Hause durchgeführten Selbsttests
  • Befund eines Selbsttests, der vor dem Gottesdienst im Gemeindezentrum durchgeführt wurde. Das GLT stellt notfalls hierzu Tests zur Verfügung.

 

Stufe „rot“:
Voraussetzung: 7-Tages-Inzidenz für Essen (RKI) liegt seit mindestens drei Tagen über 150
– Gottesdienste finden nicht statt

* Eine Impfung gilt als abgeschlossen, wenn seit der letzten notwendigen Impfung 14 Tage vergangen sind. Die Impfung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson umfasst eine Impfung, alle anderen umfassen zwei Impfungen.