Donnerstag, 21. Oktober 21 Anmelden

Die Erstkommunion ist nach der Taufe der nächste Schritt in die Gemeinschaft der Kirche. 

Die Kinder sollten 8-9 Jahre alt sein (3. Klasse der Grundschule). Wir beginnen im Oktober, in der Regel nach den Herbstferien und enden mit der Feier der Erstkommunion im Folgejahr.

Wir haben wöchentliche Treffen mittwochs von 17 bis 18.30 Uhr und sind zur Zeit ein Team von 7 ehrenamtlichen Katecheten und einem Priester, der während der gesamten Vorbereitung für die Kinder präsent ist und auch die Erstkommunionfeier zelebrieren wird. 

Zur Vorbereitungszeit gehören zusätzlich 2-3 Familiensonntage, die Besuche der Sonntagsmessen und das Kommunionkinderwochenende mit Übernachtung im Gemeindezentrum und Erstbeichte. 

Unser Ziel ist es die Kinder mit Einfühlungsvermögen und Spaß die Werte unseres Glaubens zu vermitteln.

Sollte das Kind noch nicht getauft sein, ist dies kein Hinderungsgrund, die Taufe kann während der Vorbereitungszeit nachgeholt werden. 

Bei allen Fragen rund um die Erstkommunion wenden Sie sich an uns:

Ansprechpartnerinnen:
Sabine Eller (Aufnahme und allgemeine Fragen)
sabine.eller@heilige-familie-essen.de

Jutta Baltrusch (katechetische Fragen – Taufgespräch)
jutta.baltrusch@heilige-familie-essen.de 


Vorbereitung in der Corona-Zeit:

Aufgrund der aktuellen Situation sehen wir keine Möglichkeit eine sinnvolle Kommunionvorbereitung zu gestalten. Daher gibt es in 2021 keine Erstkommunion in unserer Gemeinde.